Vulkan Ajusco Tagesauflug – Mexiko

Wusstest Du, dass der höchste Punkt von Mexiko Stadt knapp 3.930 m
hoch ist?

Der Vulkan Ajusco ist der höchste Punkt der Hauptstadt Mexikos und eignet sich hervorragend, um in die Berge einzusteigen oder sich an höhere Gipfel zu wagen. Der Vulkan gehört zum etwa 90 Kilometer langen Chichinautzin-Vulkanfeld und brach zum letzten Mal vor ca. 1670 Jahren aus.

Der Aufstieg dauert zwischen zweieinhalb und drei Stunden, mit einem Höhenunterschied von 800 Metern. Diese Aktivität ist für jeden erschwinglich, der eine normale körperliche Verfassung hat und durchschnittlich zwei Stunden pro Woche trainiert. Es ist ein technisch sehr einfacher Berg.

  • Dauer ca. 5 Stunden
  • Gesamtstrecke: ca. 5 km
  • ca. 800 Höhenmeter
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Gipfelhöhe: 3.930 m